EDELDICHT RELOADED 
Weil Singen im Doppelpack 
schöner ist.

Fünf Jahre Pause: Jetzt singen und jodeln sie wieder gemeinsam

Während rund einem Jahrzehnt beglückte das «Duo Edeldicht» mit eigensinnigen Interpretationen von schweizerischem und weniger schweizerischem Liedgut sein Publikum. Bestimmt auch deshalb so erfolgreich, weil die beiden nicht nur stimmlich und musikalisch berühren: Auch in Sachen Humor harmoniert das Duo geradezu geschwisterlich. 

10 Jahre
 

DUO

EDELDICHT

DRUCK DE
CHNOPF
und LUEG.

Stimmgewaltig, herzzerreissend und urkomisch: Endlich ist das Duo zurück. Die beiden Sängerinnen verzücken und berühren mit erstklassigem, facettenreichem Gesang. Mit der Originalgetreue der Texte nehmen sie’s dabei nicht immer ganz so ernst: Was nicht passt, wird mit Augenzwinkern umgeschrieben, so lange, bis die Textzeilen als ihr eigenes Lied leicht über die Lippen gehen.

«Wer hat’s erfunden?» – Oder warum es sich beim Jodel um eine globale Angelegenheit handelt

 

Der kreative Umgang mit Liedern, die wir alle kennen, ist ihr Markenzeichen. Ausflüge nach Texas, Bulgarien oder in die hawaiianische Südsee provozieren den Jodel-Direktvergleich. Dass die beiden aber auch gerne ins Jazzige und Soulige abdriften, liegt an ihrer früheren musikalischen Prägung. Und die lässt sich nun mal nicht verleugnen. Warum auch? Überraschend aber nie willkürlich werden noch so unterschiedliche Gesangsstile gekonnt miteinander verwoben.

«100 Jahre Nüsslisalat», «Lueget vo Berg und Tal», «Mir Hänne heis luschtig»

Auch bei EDELDICHT RELOADED, ihrem aktuellen Ausflug in die Welt des A-cappella-Gesangs, widmen sich die beiden dem in Alpstein gemeißelten Liedgut. Gekonnt setzen sie  diesen in einen global-musikalischen Kontext und interpretieren frei drauflos. «Weder uns, noch unseren Gesang haben wir neu erfunden». Viel mehr geht es darum, das über Jahre hinweg gewachsene Repertoire mit viel Liebe und Lust am gemeinsamen Singen erneut vor Publikum zu zelebrieren.

In einem rund 20-minütigen Programm begegnen wir ihren alten Hits. Aber auch ein paar neue Leckerbissen sind mit dabei. Lassen Sie sich überraschen!

«Es hät, so lang’s hät» – Lassen Sie sich vom DUO EDELDICHT besingen und bejodeln

Ob als gesangliches Highlight an Ihrer Vernissage, dem runden Geburtstag Ihrer Tante oder dem feuchtfröhlichen Weihnachtsfest der Belegschaft. Schreiben Sie uns eine Mail und verlangen Sie einen Rückruf. Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Anlass persönlich.

DA GAHT'S

ZU DE

Highlights

KONTAKT

SÖLLED MIR

IHNE ALÜTE?

 

© 2018 DUO EDELDICHT | ZÜRICH, SWITZERLAND